Offene Bildung für eine digitale Gesellschaft!

26. Juni 2019
Einstein Center Digital Future / Wilhelmstraße 67 / Berlin

Mit dem "Forum Open:Education" möchte das Bündnis Freie Bildung die Debatte um zeitgemäßes Lehren und Lernen voranbringen und den Austausch zwischen Zivilgesellschaft, Bildungspraxis und politischen Entscheidungsgremien fördern.

Themen

Darum geht es im Forum Open:Education:

Das OER Global Logo von 2012 Jonathas Mello www.jonathasmello.com
steht unter der Lizenz Creative Commons Attribution 3.0 Unported (CC BY 3.0) via UNESCO.
  • Zeitgemäße Bildung:
    Das Forum bietet Raum zur kritischen Auseinandersetzung mit den bildungspolitischen Vorhaben des Bundes und der Länder.
  • Open Education:
    In dem Forum begegnen sich Initiativen und Projekte, die frei lizenzierte Bildungsmaterialien entwickeln und sich für Offene Bildung einsetzen.
  • Open Source & digital gestützte Methoden:
    Das Forum bietet eine Bühne für innovative Projekte, deren Materialien frei nachnutzbar sind.

Programm

26. Juni 2019

Ab 15:30 Uhr - Open Education Fair

Ab 18:30 Uhr - Parlamentarischer Abend & Podiumsdiskussion

mit Margit Stumpp, Dr. Jens Brandenburg, Marja-Liisa Völlers & Daniel Seitz

Ab 20:00 Uhr - Gemeinsamer Ausklang

Teilnehmen

Die Veranstaltung ist offen für alle, die sich für Veränderungen im Bildungsbereich einsetzen und sich für innovative Ansätze interessieren, um freie Bildung nachhaltig voranzubringen.